Gräfenhausen

Gräfenhausen ist ein Stadtteil von Annweiler und befindet sich in einem Seitental der Queich. Das 580-Seelen-Dorf ist umgeben von Wald und Weinbergen und der optimale Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen oder Fahrradtouren. Gräfenhausen blickt auf über 650 Jahre Weinbautradition zurück, die bis heute fortgeführt wird. Wie es für die Pfalz üblich ist, wird auch in Gräfenhausen gerne gefeiert und gesellig zusammen gesessen. Highlights hier sind vor allem das Burgunderweinfest am dritten Wochenende im Juni oder die Wildsaukerwe am zweiten Wochenende im September.

Ausflugstipps

Burgunderweg

Spaziergang am Waldrand und dem Beweidungskonzept entlang mit einem Picknick in den Weinbergen an der Pergola oder der 8,50 m langen Burgundertafel. Begleitet wird der Spaziergang von Informationstafeln, die über Gräfenhausen und den Weinbau/Spätburgunder informieren.  Mehr Infos...

Wildsauweg

Schöne Wanderung mit tollem Ausblick über die Rheinebene, die Weinberge und den Trifels. Wer Lust auf eine deftige Brotzeit oder ein Stück selbstgebackenen Kuchen hat, ist bei der Jung-Pfalz-Hütte genau richtig. Für kleine und große Abenteurer ist dort außerdem ein Spielplatz mit Kletterturm, Schaukel und Baumhaus.  Mehr Infos...

Mönchsweg

Wandern auf den Spuren der Zisterzienser-Mönche von der Klosterkirche Eußerthal über Gräfenhausen nach Annweiler zum Trifels. Die Mönche waren im Mittelalter die Burgkapläne und bewachten die Reichskleinodien. Den Weg zum Trifels begingen sie mit Eseln, weshalb auch die Weinbergslage von Gräfenhausen „Eselspfad“ heißt.  Mehr Infos...

Der Pfälzer Weinsteig ist ein Streckenwanderweg und führt 172 Kilometer die Weinstraße entlang von Bockenheim nach Schweigen-Rechtenbach. Die Etappe 8 führt durch Gräfenhausen.  Mehr Infos...

… Aber auch Geocaching-, Nordic Walking-, Kletter- oder Mountainbike-Freunde kommen auf ihre Kosten.

 

Geocaching
Geocaching ist eine moderne Art der Schatzsuche mit einem GPS-Gerät und Koordinaten. 

Auf folgender Seite wird eine zusammenhängende Route mit mehreren Schätzen auf einer Strecke Rund um Annweiler vorgestellt.  Mehr Infos…

Nordic Walking
Eine tolle Route durch und rund um Annweiler und Gräfenhausen.  Mehr Infos...

 

Mountainbike
Die mittelschwere Tour führt über 31,5 km durch Albersweiler, Gräfenhausen, Eußerthal, Dernbach, Ramberg und St. Johann.  Mehr Infos...

Klettern
In der Umgebung von Annweiler, aber auch direkt in Gräfenhausen, bieten sich vielseitige Möglichkeiten um zu klettern. Der Sommerfelsen in Gräfenhausen besteht aus Bundsandstein und liegt inmitten eines Kastanienwaldes. Er bietet wundervolle Ausblicke auf Gräfenhausen und das Hahnenbachtal. Die Felsenhöhe beträgt zwischen 15 und 18 Metern.  Mehr Infos...